Filme

Fragen Sie uns gerne für Ihren Filmdreh an. Wir haben die entsprechenden (auch rechtlichen) Voraussetzungen Pferde im Film vorzustellen. Wir achten dabei auf den besten und korrektesten Umgang mit unserem Partner Pferd.

 

Unsere Filmauftritte leben von der Coolness unserer Pferde und unserer Gewissenhaftigkeit in der Vorbereitung.

 

Wir können Schauspielerpferde anbieten wie auch professionelle Reiter, oder mit unseren Pferden frei nach Ihren Angaben arbeiten.

Meine Zusammenarbeit mit Stuntleuten eröffnet auch hier weitere Möglichkeiten.

 

Alles was wir in Shows und Auftritten machen, also Pferde mit Feuer, bei Nacht, mit Stunts und Kostüm, Degen- oder Schwertkämpfe, können wir selbstverständlich auch im Film anbieten. Schreiben Sie uns gerne hier an, wenn Interesse an einer Zusamenarbeit besteht. Unten sind einige Bespiele von Filmen aufgeführt die ich begleiten durfte. 

 

König Laurin

 

Volker Zack lernt sein Filmpferd kennen

 

 

Kinofilm König Laurin (alle drei Hauptpreise beim goldenen Spatz).

 

Mit sechs Pferden und insgesamt fünf Reitern (Kevin, Julien, Vixs, Laurent und Hero) haben wir uns nach Südtirol zu den Dreharbeiten aufgemacht.

Obwohl wir eigentlich keine Berge-Fans sind, waren wir durch die Schönheit der Landschaft beeindruckt.

 

Wir konnten einige Leckerbissen zum Film beitragen: Freiheitsdressur, Lanzenstechen und eine "chute trainee" der Extraklasse!

 

 

Tatort

Zwei unserer Pferde Choco und Omen waren Teil des Tatorts.

 

Hier einige Bilder von "Die Sonne strirbt wie ein Tier" und "Chateau Mort".

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hero Horsemanship